fbpx

Hyaluronsäure bzw. Hyaluron steckt in den Gelenken und fungiert dort als natürliches Schmiermittel. Es stellt somit u.a. einen reibungslosen Bewegungsablauf sicher. In der Haut wirkt es wie ein Wasserspeicher und sorgt für deren Elastizität.
Das liegt daran, dass Hyaluronsäure die herausragende Fähigkeit besitzt, Wasser zu binden und zwar bis zu 6 Liter pro 1 Gramm Hyaluron. Kein Wunder also, dass es vor allem in der Anti-Aging-Pflege so beliebt ist.